Logo Nimbus

Adventskonzert: Bennigser Klanglichter in der St. Martin Kirche (03.12.17)

Unter dem Motto "Bennigser Klanglichter" hat der MV Bennigsen zum Adventskonzert in die St. Martin-Kirche eingeladen.
Zur Einstimmung in die Weihnachtszeit wurden ein Klangteppich, Lichtprojektionen und faszinierende Klanglichter erzeugt.
Zu Beginn stellt sich die Jugend vor ...
... ob in Instrumentalausbildung oder Jugendorchester.
Musik macht auch der Jugend Spaß!
Mit viel Elan und Engagement wurde in den letzten Wochen ein buntes Programm eingeübt.
Ob Solostücke einzelner Register, klassische symphonische Melodien oder bekannte Weihnachtslieder-die knapp 300 Zuhörer lauschten begeistert und gaben Applaus.
Mit Zugaben und großem Applaus endete die musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Wir bedanken uns für Ihre Spenden für die Jugendarbeit!

Jahreshauptversammlung FFW-Bennigsen: Musik zur Untermalung (02.12.2017)

Musikalische Umrahmung der JHV der FFW Bennigsen im neuen FFW-Haus ... Unser Urteil: Gute Akustik in der Halle!

Musikverband Region Hannover veranstaltet D1-Lehrgang in Bennigsen (17.-26.11.2017)

Alle haben bestanden! Die Absolventen umrahmen gemeinsam die Abschlussveranstaltung. Der Vorsitzende des Musikverbandes Peter Steinke verteilt Urkunden und den Musikerpass. Wir gratulieren ganz herzlich. Macht weiter so!
Pauken, Lernen und Büffeln heißt es an zwei Wochenenden.
Für das leibliche Wohl sorgte der Musikverein Bennigsen e.V.
Natürlich darf die Praxis nicht fehlen ... Holzsatz mit Dozent Gerd Marheinke.
Das Blechregister trainiert mit Uwe Keunecke, Fachleiter Blasmusik.
Das erste Wochenende wird mit Spaß und Freude an der Musik beendet!
Zuerst wird die Theorie abgefragt, dann geht es einzelnd in die Praxisprüfung. Starke Nerven sind gefragt!
Die Absolventen umrahmen gemein- sam die Abschlussveranstaltung. Der 1. Vorsitzende des Musik- verbandes Peter Steinke verteilt Urkunden und den Musikerpass.
Der Landesmusikdirektor des NMV, Bernd Lorenz, nahm die anspruchsvolle Prüfung ab und eröffnete die Veranstaltung.

Ständchen 90. Geburtstag: Konrad mach weiter so! (04.11.17)

Zünftig in bayrischem Outfit ging es zum 90. Geburtstag nach Alvesrode in die Albert-Schmieders-Halle
Musiziert wurde fleißig, auch die anderen musiktreibenden Vereine waren vor Ort und gaben ein Ständchen.
Lieber Konrad, wer mit 90 Jahren noch so fit ist, überall Musik macht, noch mitmarschiert, den sollte man sich als Vorbild nehmen. Wir wünschen "Alles Gute für die Zukunft!" Soll die Musik Dich jung halten!
Der Musikverein spielt nicht nur gute Musik, auch die Zusammengehörigkeit und gute Feierlaune zusammen fällt immer wieder auch Aussenstehenden auf! Ihr seid toll!

Laternenumzüge: Wir begleiten Kinder in Lüdersen und Bennigsen (10./11.2017)

DRK-Laternenfest Bennigsen
... warm angezogen, mit Licht bewaffnet! NDZ-Bildergalerie
Laternenumzug in Lüdersen
Fackelträger begleiten uns! NDZ-Bildergalerie
Martinsumzug Bennigsen als ökumenische Variante beider Gemeinden. Verkürzte Strecke bei sehr viel Regen!
NDZ-Bildergalerie

Oktoberfest im Gasthof Schwägermann: O'zapft is! (24.09.17)

Hoch motiviert wurde in zünftiger Tracht in Formation und mit Musik aufmarschiert.
Das Platzkonzert beginnt bei Sonnenschein und endet mit leichtem Nieselregen ...
... mit Spaß dabei, wird aber auch noch im Anschluss viel getanzt und gesungen!

Musikfreizeit Wernigerode: Aktivtraining für das Adventskonzert (15.-17.09.17)

Mit knapp 30 Musikern ging es an einem sonnigen Septemberwochenende in den Harz nach Wernigerode. Seid gegrüßt!
Nicht nur Musik sondern auch die Kameradschaftspflege standen im Vordergrund. Ob Einübung der Farschformation "Ameise", welche zu viel Spaß und Videoaufnahmen führte; der Fotoabend, mit Bildern und Videos der letzten Jahre, oder auch der gemeinsame Bowlingabend von Alt und Jung. Vielen Dank dem Orga-Team und allen Beteiligten, es hat wieder viel Spaß gemacht!
Mit viel Engagement wird sich ab sofort mit dem Programm zum Adventskonzert auseinandergesetzt.
Uwe Keunecke bereitet uns nicht nur musikalisch vor, auch Ideen zur geplanten Umsetzung mit Licht-Collagen und einer Weihnachtsgeschichte sollen das Adventskonzert abrunden.
Unser Tenorregister in Aktion!
Das Trompetenregister übt am Solostück!
Unsere Tubisten geben den Ton an!
Der Holzsatz ... unsere Damen geben häufig den Ton an!
Die Percussion-Gruppe: Mit 90 noch so junge Damen im Arm!
Das tiefe Blech ... 100% männliche tiefe Unterstützung!
Hohes Blech ... Trompeten und Flügelhörner verstehen sich gut!
Unserer Dirigent: Uwe Keunecke
Ein erfolgreiches Wochenende geht zu Ende: Wir fühlen uns für die nächsten Auftritte gewappnet, ab jetzt heißt es Feinschliff. Vielen Dank Uwe!

Schützenfest Letter: 2. Hälfte der Marschsaison beginnt (03.09.17)

Bei schönstem Sonnenschein wird beim Ausmarsch in Letter musiziert.
Schritt halten und dem Vordermann hinterher. Auf dem Zelt werden noch Stücke zum Besten gegeben.

Sommerparty: Black & White-Vereinsparty (19.08.17)

Der Einladung zur Sommerparty unter dem Motto: Black & White sind knapp 50 Mitglieder gefolgt. An einem herrlichen Sommerabend wurde das Weinfässchen mit viel Liebe zum Detail in schwarz und weiß ausgestattet. Alle Gäste folgten im Motto-Outfit, ob schick oder leger, schwarz und weiß hat jeder im Schrank. Ein gelungener Abend mit gutem Essen und Tanz bis in die tiefe Nacht. Dem Orgateam, aber vor allem Jasmin und Peter den herzlichsten Dank. Wir hatten alle viel Spaß!

Weltgrößtes Schützenfest Hannover: Ausmarsch mit 10.000 Teilnehmern (02.07.17)

Am Trammplatz vor dem Rathaus geht es los ...
10.000 Teilnehmer treffen sich mit ihren Gastvereinen.
Wir laufem im 2. Zug/Nr. 61 zu Gast bei der Schützenvereinigung Ronnenberg e.V. - In 4-er Reihen wie in Hannover per Protokoll vorgeschrieben! Auch die Jüngsten sind motiviert dabei.
Mit die wichtigste Aufgabe an diesem Tage: Wir dürfen hier einmal unsere Schildträger in der ersten Reihe vorstellen, Vereinskleidung für die Kids ist ganz selbstverständlich!
Kurz vor dem Abmarsch wird nochmal alles gerichtet. Nun kann es losgehen quer durch die Stadt!
Vorne Dirigent Uwe Keunecke ...
mittig 32 Musiker...
gefolgt von der Wasserversorgung.
Fröhliche Stimmung beim Platzkonzert ...
mit Walzer tanzenden Schützenherren.
Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Freischießen Eldagsen: Eröffnung, Könige abholen und Ausmarsch (23.-25.06.2017)

Schützenkönige abholen: Vom Wetter unbeeindruckt geht es quer durch Eldagsen. Schon einmal Luft holen für den langen Aufstieg von der Tankstelle bis zum Platz. Hier mal die HOLZ-Damen. (Aufnahme NDZ-Bildergallerie)
Freitag bei Sonne: Festeröffnung und im Anschluss ausgelassene Tanzparty! Für alle Wetter ausgestattet ...
... Sonntag bei Regen: Könige abholen und Festumzug
(Aufnahme LEINE ON-Bildergallerie)
Geschafft nach dem Ausmarsch! Ein Geburtstagsständchen oder auch 2 sind aber immer drin für unsere Geburtstagskinder. (Aufnahme LEINE ON-Bildergallerie)

Abschlussgrillen am 21.06.2017: 37 aktive Musiker erleben einen gemütlichen Abend

Die letzte Probe vor der Sommerpause wird gegrillt.
37 aktive Musiker lassen sich im Clubheim Wurst und Steak bei bestem Wetter schmecken.
Das Mitbringbuffet war große Klasse!
Die Ruhe und Zufriedenheit beim Essen war beeindruckend.
Nun folgten noch Infos zu unseren nächsten Auftritten!
Aktive Musiker und Schüler ...
zwischen 7 und 90 Jahren.
Wir sind stolz auf euch, ...
und freuen uns auf eine tolle 2. Jahreshälfte mit euch!

Schützenfest Springe: Bei bestem Sonnenschein durch die Stadt (18.06.2017)

"Die Dame von Seite 1 ..." unser 2. Flügelhorn ziert die Bildergalerie der NDZ (Aufnahme NDZ Bildergalerie)
Auch in 4-er Reihen machen wir ein gutes Bild.
(Aufnahme NDZ-Bildergalerie)

Dorfgemeinschaftsfest Bakede: Ausmarsch und Platzkonzert im Zelt am 11.06.2017

Hier kommt der Musikverein Bennigsen e.V. in Vierer-Reihen. Bei viel Sonnenschein um und durch Bakede.
Aufnahme NDZ-Bildergalerie vom 11.06.2017
Mit links im Gleichschritt geradeaus ...
Die Übungseinheiten haben sich gelohnt!
Selbst die Kurven haben gut geklappt!
Nach dem Ausmarsch im Zelt spielen ...
... die Showeinlage darf nicht fehlen.
Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Jugendveranstaltung: Besuch der Open Stage im Opernhaus Hannover

Endlich ist es soweit! Der Ausflug der Jugend mit unserem Dirigenten Uwe Keunecke ist gebucht. Mit Fahrgemeinschaften geht es nach Hannover zum Open Stage im Opernhaus. Natürlich werden die Akteure mit Applaus bedacht, selbst der 5-jährige Tubaspieler zeigt sein Können. Ein entspannter Abend mit vielen neuen musikalischen Eindrücken!
Auf fünf Bühnen präsentieren 21 junge Ensembles und das Niedersächsische Staatsorchester ein abwechslungsreiches Programm von Gitarrenklängen über Improvisation, sinfonische Musik, Big-Band-Sound bis zu Heavy Metal.

Vereinswandertag 2017: Eine Bergtour mit etwas anderer Musik (13.05.2017)

30 motivierte Wanderer ...
... zwischen 8 und 70 ...
erklimmen bei Sonnenschein den Berg.
Von Bennigsen über den Taternpfahl zur Wölltjebuche nach Wennigsen in knapp 5 Stunden. Wir waren alle dabei!
2. Rast-Erste Erschöpfung ist sichtbar!
Organisatorin der Tour: Jasmin (VGA)
immer freundlich und spendabel: Jürgen
Große Pause ...
... vor dem Abstieg.
Mit den Resten gestärkt ...
und Musik vom Chef.
Das Ziel vor Augen ...
mit kleiner Erfrischung ...
... unter strengen Auflagen
... ins Wirtshaus Kerbholz
Gemeinsames Essen im Biergarten ...
Zeit für Gespräche, Spaß+Entspannung
Ein schöner Tag geht leider zu Ende!

Erfolgreiche Teilnahme am WSV-Familienwettkampf am 06.05.17

Ein tolles Ergebnis für unsere Startmannschaft: 2. Platz - Herzlichen Glückwunsch euch allen! Danke für eure Teilnahme :)

Der Niedersächsische Musikverband e.V. (NMV) verleiht uns das begehrte NIMBUS-Gütesiegel

Am 26.03.2017 wurde uns im Rahmen der Abschlussveranstaltung des E-Lehrgangs vom Niedersächsichen Musikverband (NMV) das "NIMBUS" überreicht. Unser umfassendes durchdachtes Ausbildungskonzept hat überzeugt! Das schlüssige Gesamtkonzept integriert alle Leistungsstufen im Verein.
Verleihung durch den NMV-Vizepräsidenten J. Opitz und P. Steinke (Kreismusikverband Hannover) an den MSV vertreten durch: Ausbildungsleiter Hubert Joppig, Jugendleiterin Anne Friedrich, 1. Vorsitzenden Dirk Tschirner und 2. Vorsitzender Astrid Kiesel
Frauke Luyken und Lisa Mallow gestalten die musikalische Früherziehung (3-6) sowie die Grundausbildung mit Blockflöte von (6-8). Ein wichtiger Baustein in unserem Ausbildungskonzept!

NMV veranstaltet Leistungslehrgang der Stufe E für Blas- und Spielmannsmusiker in Bennigsen

22 Teilnehmer aus drei musiktreibenden Vereinen erhalten stolz Ihre Urkunden und Abzeichen. Wir gratulieren zu dem tollen Ergebnis! Auch aus dem Musikverein haben wieder elf Musiker mit großem Erfolg teilgenommen. Weiter so ...!
Abschlusskonzert der Prüflinge ...
... unter Mitwirkung des MSV ...
vor rund 50 Zuschauern
Auch unsere Jüngsten unterstützen uns mit 2 kleinen Einlagen. Die Flötengruppe (6-8) ist sogar schon mehrstimmig unterwegs.
Selbst die 3-6 Jährigen präsentieren mit Unterstützung der "Größeren" schon ein echtes Frühlingslied mit Gesang und Gestik. Allen Kindern und Eltern vielen Dank!

Jahreshauptversammlung - Ehrungen der Musiker

Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft ...
... wird Jana H. mit der silbernen Nadel ausgezeichnet.
Nach knapp 49 Jahren muss Gerhard K. von dem aktiven Musikleben Abschied nehmen ...
... als Gründungsmitglied bekommt er eine persönliche Erinnerung an uns. Er hat uns nun "immer" mit dabei.