Logo Nimbus

Weitere Infos / Zusammenfassung

  • Musikalische Früherziehung findet über Tina Stephan im Feuerwehrgerätehaus in Bennigsen statt.

  • Musikalische Grundausbildung und Blockflötenunterricht finden über Frauke Luyken in Lüdersen und über Tina Stephan in Bennigsen statt.
  • Der Instrumentalunterricht findet i.d.R. bei den jeweiligen Ausbildern in Bennigsen statt.

  • Das aktive Orchester / Vororchester probt im Pfarrheim der katholischen Kirche in Bennigsen.

  • Bei unserer jährlich stattfindenden Weihnachtsfeier sollen insbesondere auch den Eltern unserer Schüler, durch „Vorspielen“, eine Kostprobe des Erlernten gegeben werden.

  • Sollte Ihr Kind nicht so recht wissen, welches Instrument zu ihm passt, können gerne verschiedene Instrumente ausprobiert werden.

  • Die einzelnen Unterrichtsgebühren – an denen sich der Musikverein jeweils mit einem Zuschuss von 30 Prozent beteiligt – betragen für den Instrumentalunterricht 10,- € je Übungseinheit von 30 Minuten

  • Neben der Ausbildung haben wir den eigentlichen Sinn unseres Hobbys natürlich nicht vergessen: Musizieren soll vor allem den Musikern (Anfänger wie Fortgeschrittenem sowie allen Orchestermusikern) und den Zuhörern gleichermaßen Spaß machen

So kommt neben der Ausbildung das gesellschaftliche Miteinander bei gemeinsamen Freizeitveranstaltungen und auch bei den Proben bzw. Auftritten nicht zu kurz!

Für weitere Informationen / Terminabsprachen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Instrumentalausbildung/Vororchester

Hinweis: Die genannten Konditionen gelten für Neumitglieder ab Vereinsbeitritt Mai 2014. Für ältere Mitglieder bzw. in der Ausbildung befindliche Kinder und Jugendliche vor diesem Eintrittstermin gelten die ursprünglich vereinbarten Konditionen unverändert fort.